Während einer Periode von 2500 Jahren kamen verschiedene fremde Völker wie Phönizier, Römer, Byzantiner, Normannen, Staufer usw. nach Sizilien, um die Insel zu erobern und zu besitzen. Aus diesem bewegten Zeitabschnitt der Geschichte ist heute noch eine Vielzahl kultureller und archäologischer Zeugnisse zu bewundern. Neben den unzähligen Sehenswürdigkeiten, hat Sizilien auch ein zauberhaftes und facettenreiches Landschaftsbild zu bieten. Höhepunkt ist natürlich der »Berg der Berge«, wie die Sizilianer den mächtigen feuerspeienden Ätna nennen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Treffpunkt am Flughafen Wien-Schwechat und Flug nach Catania. Empfang durch die örtliche deutschsprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel im Raum Cefalù. Abendessen und Nächtigung. 

2. Tag: Monreale - Palermo

Heute besichtigen wir die Hauptstadt Siziliens - Palermo. Die architektonischen Perlen, die über die ganze Stadt verstreut sind, zeugen von der einstigen Bedeutung Palermos. Sie starten mit der Besichtigung von einer der bedeutendsten Sakralbauten, dem Dom von Monreale (Innenbesichtigung). Die Wände des Doms sind mit einzigartigen byzantinischen Goldmosaiken geschmückt. Besonders sehenswert ist auch der vollständig erhaltene Kreuzgang. Anschließend erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch Palermo, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen: die Kapuzinergruft, die wunderschöne Kathedrale (Innenbesichtigung), die Martorana Kirche, den lebhaften Markt,  das Opernhaus „Teatro Massimo“, den Normannenpalast (Außenbesichtigungen) und die Piazza dei Quattro Canti. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Cefalù - Freizeit

Heute besichtigen Sie das schönste und anziehendste Fischerstädtchen Siziliens,  Cefalù. Rundgang durch die engen und romantischen Gässchen der Altstadt sowie Besuch der arabischen Waschanlage und des Normannendoms (Innenbesichtigung). Rückfahrt zum Hotel. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und Nächtigung.

4. Tag: Ätna - Taormina

Heute erwartet Sie ein Ausflug zum Ätna, mit über 3.300 m der höchste, noch tätige Vulkan in Europa. Die Auffahrt führt bis zu den Silvestri Kratern auf ca. 1.900 m Höhe. Fakultativ kann der Aufstieg mit Seilbahn und Jeeps weitergeführt werden (wetterabhängig - gegen Gebühr). Weiterfahrt nach Taormina. Das charmante Städtchen zeichnet sich durch seine traumhafte Lage auf einer Felsterrasse 200 m über der Küste aus. Hier erwartet Sie der Besuch des griechisch-römischen Theaters, welches wunderschöne Blicke auf das Meer und den Ätna bietet. Sehenswert ist auch der mittelalterliche Stadtkern sowie der Corso Umberto, der zum Bummeln und Verweilen einlädt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

5. Tag: Erice - Marsala

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Erice, ein mittelalterliches Dorf, das sich auf dem Gipfel des Giuliano Berges befindet (750 m). Die ungewöhnliche Straßenordnung und die Hinterhöfe verleihen dem Ort eine zauberhafte Atmosphäre. Bei einem Spaziergang genießen Sie einen überwältigenden Ausblick auf die Küste. Anschließend können Sie beim Besuch der Konditorei von Maria Grammatico das berühmte Mandelgebäck probieren. Weiterfahrt auf der Salz- und Weinstraße von Trapani entlang traumhafter Küstenabschnitte nach Marsala, eine Stadt die durch ihren ausgezeichneten Wein Bekanntheit erlangte. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

6. Tag: Madonien-Gebirge - Castelbuono - Freizeit

Heute lernen Sie während der Fahrt durch das Madonien-Gebirge die Bergwelt Siziliens kennen. Der Naturpark beherbergt die artenreichsten Wälder des Mittelmeerraums. Kleine Ortschaften umgeben das Gebirge wie die Juwelen einer Krone. Besuch der Wallfahrtskirche von Gibilmanna und Spaziergang durch Castelbuono. Rückfahrt zum Hotel. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und Nächtigung. 

7. Tag: Freizeit

Der heutige Tag steht zum Baden bzw. für individuelle Besichtigungstouren zur freien Verfügung. Abendessen und Nächtigung. 

8. Tag: Rückflug

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Catania und Rückflug nach Wien.

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien - Catania - Wien
  • Hotelarrangement der guten Mittelklasse (5* Landeskategorie) im Raum Cefalù
  • Halbpension
  • Ausflugs- und Besichtigungsprogramm lt. Beschreibung
  • Eintrittsgebühren für die im Programm enthaltenen Besichtigungspunkte
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Örtliche Stadtführer in Monreale und Palermo
  • Trinkgeldpauschale für Reiseleiter und Busfahrer 

Nicht inkludiert:

  • Kurtaxe*
Reisepreis: 1.370,-
Flughafentaxen und Gebühren dzt.: 60,-
(vorbehaltl. Treibstoffpreisschwankungen)    
Pauschalpreis: 1.430,-
EZ-Aufpreis: 190,-

Mindestteilnehmerzahl: 26 Personen
Aufpreis bei 21 - 25 Personen: € 100,-

* Eine eventuelle Kurtaxe seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.

Zusatzinformationen

Hotel: Wir machen darauf aufmerksam, dass die Frühstücksbuffets in Italien eher einfach (kontinental) sind.

 

Die Reise wird nach den zum Reisezeitpunkt geltenden Covid-19-Sicherheits- und Einreisebestimmungen durchgeführt. Die aktuellen Informationen finden Sie unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/