Tanzprofi Alexander Kreissl – allseits bekannt aus der ORF Sendung Dancing Stars – wird dieser Reise einen ganz besonderen Rahmen verleihen. Neben den Schönheiten der Insel erwartet Sie professioneller Tanzunterricht aus erster Hand vom Österreichischen Meister!

Während einer Periode von 2500 Jahren kamen verschiedene fremde Völker wie Phönizier, Römer, Byzantiner, Normannen, Staufer usw. nach Sizilien, um die Insel zu erobern und zu besitzen. Aus diesem bewegten Zeitabschnitt der Geschichte ist heute noch eine Vielzahl kultureller und archäologischer Zeugnisse zu bewundern. Neben all diesen Sehenswürdigkeiten, hat Sizilien auch ein zauberhaftes und facettenreiches Landschaftsbild zu bieten. Höhepunkt ist natürlich der »Berg der Berge«, wie die Sizilianer den mächtigen feuerspeienden Ätna nennen.

Reiseverlauf

1. Tag: München - Catania

Flughafentransfer von Linz zum Flughafen München und Direktflug nach Catania. Empfang durch Ihre örtliche, deutschsprechende Reiseleitung. Transfer zu Ihrem Hotel und Bezug der Zimmer. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Inklusiv-Ausflug: Catania (halbtägig)

Nach dem Frühstück 2 Stunden Tanzunterricht. Anschließend folgt die Besichtigung von Catania, auch als die „Schwarze Perle Siziliens“ bekannt. Die Stadt ist heute eine der kontrastvollsten und lebendigsten Städte der Insel. Bei einem Spaziergang durch die Stadt sehen Sie unter anderem den normannischen Dom, den Elefantenbrunnen, den traditionellen Fisch- und Gemüsemarkt und vieles mehr. Rückfahrt zum Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Fakultativausflug: Monreale - Palermo (ganztägig)

Nach dem Frühstück 2 Stunden Tanzunterricht. Danach haben Sie die Möglichkeit, an einem Fakultativausflug teilzunehmen:
Heute besichtigen Sie die Hauptstadt Siziliens - Palermo. Die architektonischen Perlen, die über die ganze Stadt verstreut sind, zeugen von der einstigen Bedeutung Palermos. Sie starten mit der Besichtigung von einer der bedeutendsten Sakralbauten, dem Dom von Monreale (Innenbesichtigung). Die Wände des Doms sind mit einzigartigen byzantinischen Goldmosaiken geschmückt und besonders sehenswert ist auch der vollständig erhaltene Kreuzgang. Anschließend erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch Palermo, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen: die wunderschöne Kathedrale (Innenbesichtigung), das Opernhaus „Teatro Massimo“, den Normannenpalast (Außenbesichtigungen) und die Piazza dei Quattro Canti. Rückfahrt zum Hotel.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis pro Person: € 120,-
Abendessen und Nächtigung.

4. Tag: Inklusiv-Ausflug: Ätna - Taormina (ganztägig)

Frühmorgens 2 Stunden Tanzunterricht . Danach erwartet Sie ein Tagesausflug zum Ätna, welcher mit über 3.300 m der höchste, noch tätige Vulkan in Europa ist. Die Auffahrt führt Sie bis zu den Silvestri Kratern auf ca. 1.900 m Höhe. Fakultativ kann der Aufstieg mit Seilbahn und Jeeps weitergeführt werden (wetterabhängig - gegen Gebühr). Anschließend erwartet Sie eine Weinverkostung mit Imbiss, bevor Sie nach Taormina weiterfahren. Das charmante Städtchen zeichnet sich durch seine traumhafte Lage auf einer Felsterrasse 200 m über der Küste aus. Hier erwartet Sie der Besuch des griechisch-römischen Theaters, welches wunderschöne Blicke auf das Meer und den Ätna bietet. Sehenswert sind auch der mittelalterliche Stadtkern sowie der Corso Umberto der zum Bummeln und Verweilen einlädt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

5. Tag: Fakultativausflug: Forza D’Agró - Savoca (halbtägig)

Nach dem Frühstück 2 Stunden Tanzunterricht. Anschließend besteht die Möglichkeit, an einem Fakultativausflug teilzunehmen:
Entdecken Sie Landschaften, die als Drehorte für den Film „Der Pate“ berühmt wurden. Spaziergang durch die Altstadt von Forza D’Agró mit wunderschöner Aussicht auf die Meeresstraße von Messina. Weiterfahrt zum bezaubernden Ort Savoca, in dem weitere Szenen des Films „Der Pate“ gedreht wurden. Nach einem Spaziergang durch die Ortschaft genießen Sie einen Espresso in der berühmten Bar „Vitelli“. Rückfahrt zum Hotel.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis pro Person: € 55,-
Abendessen und Nächtigung im Hotel.

6. Tag: Fakultativausflug: Syrakus (ganztägig)

Morgens 2 Stunden Tanzunterricht. Anschließend besteht die Möglichkeit, an einem Fakultativausflug teilzunehmen:
Vormittags Fahrt nach Syrakus - Metropole der Antike - wo Sie in der Altstadt und Halbinsel Ortigia den beeindruckenden Dom „Santa Maria delle Colonne“ und die Süßwasserquelle der Arethusa besuchen. Anschließend besichtigen Sie den eindrucksvollen Archäologischen Park mit dem Opferaltar des Hieron, dem „Ohr des Dionysios“ und dem römischen Amphitheater. Rückfahrt zum Hotel.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis pro Person: € 80,-
Abendessen und Nächtigung.

7. Tag: Fakultativausflug: Enna - Villa del Casale (ganztägig)

Nach dem Frühstück 2 Stunden Tanzunterricht. Anschließend besteht die Möglichkeit, an einem Fakultativausflug teilzunehmen:
Fahrt über das Landesinnere nach Enna, das Herz Siziliens. Die Provinz überzeugt vor allem in landschaftlicher und kultureller Hinsicht - Bergstädte, endlose Hügellandschaften, zahlreiche Seen und Ausgrabungsstätten wohin das Auge reicht. Zweifellos das Highlight der Provinz Enna befindet sich in der Nähe die berühmte Villa Romana del Casale. Deren prächtige Mosaikböden aus römischer Zeit haben es zu Weltruhm gebracht und sollten auf keinen Fall verpasst werden. Rückfahrt zum Hotel.
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis pro Person: € 85,-
Abendessen und Nächtigung im Hotel.

8. Tag: Catania - Rückflug

Der heutige Vormittag steht für 2 Stunden Tanztraining zur Verfügung.  Nachmittags Transfer zum Flughafen und Direktflug nach München. Abends Ankunft am Flughafen München und Bustransfer zurück nach Linz.

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Bustransfer Linz - Flughafen München - Linz
  • Direktflug München - Catania - München
  • Hotelarrangement der Mittelklasse (4* Landeskategorie) inkl. Halbpension
  • Saal für Tanztraining inkl. Musikanlage
  • Ausflüge am 2. und 4. Tag lt. Beschreibung inkl. Eintritte
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung bei Transfers und inkludierten Ausflügen
  • Reisebegleitung und täglicher Tanzunterricht durch Alexander Kreissl

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Trinkgelder für Busfahrer und Reiseleitung
  • Kurtaxe *
  • Fakultativausflüge
  • Persönliche Ausgaben

 

HAUPTREISE 15. - 22. Februar 2019:

Reisepreis:

944,-
Flughafentaxen und Gebühren dzt.:  55,-
(vorbehaltl. Treibstoffpreisschwankungen)         

Pauschalpreis:

999,-

EZ-Aufpreis:

250,-

 

VERLÄNGERUNG 22. - 29. Februar 2019:

Pauschalpreis:     

450,-

EZ-Aufpreis:

 250,-

 

* Eine eventuelle Kurtaxe seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.

Hotel: Wir machen darauf aufmerksam, dass die Frühstücksbuffets in Italien eher einfach (kontinental) sind.