Die MS Seine Comtesse gleitet elegant und stilvoll durch die Normandie. Großzügig eingerichtete Kabinen mit viel Komfort garantieren Ihnen traumhafte Aussichten. Die Deluxe Oberdeck Kabinen verfügen seit der kompletten Renovierung 2019 über eine absenkbare Panoramafront. Von der Weltstadt Paris bis hin zu den schier endlosen Stränden der Côte Fleurie erwarten Sie Bilder, wie sie abwechslungsreicher kaum sein können. Das pulsierende Leben der französischen Metropole wechselt ab mit der sattgrünen Idylle der Normandie und den stummen Zeugen der französischen Geschichte. Die Flussbezeichnung „Seine“ stammt vom keltischen Begriff für Kurve und diesem Namen macht der Fluss während der gemächlichen Fahrt in Richtung Meer alle Ehre. Erleben Sie die komfortable Art des Reisens einer Flusskreuzfahrt.

Für die Buchung der Reise klicken Sie hier!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Paris

Bustransfer von Linz zum Flughafen Wien und Flug nach Paris, wo die MS Seine Comtesse auf der Seine zur Einschiffung bereit liegt. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen. Danach nehmen Sie Platz im Schiffsrestaurant zu Ihrem ersten Dinner.

2. Tag: Rouen

Genießen Sie die Fahrt auf der Seine. Am Nachmittag erreichen Sie Rouen. In der „Gotischen Stadt“ erwartet Sie ein geführter Rundgang durch die sehenswerte Altstadt. Die Hauptstadt der östlichen Normandie ist ein wahres Freilichtmuseum gotischer Kunst und beweist, dass die Normandie viel mehr zu bieten hat. Danach kehren Sie wieder zurück an Bord der MS Seine Comtesse.

3. Tag: Le Havre (Honfleur, Étretat)

Der heutige Ausflug führt Sie ins Städtchen Honfleur. Mit einer einzigartigen Lage an der Blumenküste hat Honfleur wohl den schönsten Hafen der Normandie. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie das romantische Viertel am alten Hafenbecken, welches sich seit dem 17. Jh. kaum verändert hat. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch Le Havre und Ausflug nach Étretat. Dieses als Seebad viel besuchte Städtchen ist umrahmt von ausgewaschenen Kreidefelsen. Die Steilfelsen „Aiguille“ (die Nadel) und das „Felsentor“ sind außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten. Abendessen an Bord.

4. Tag: Caudebec-en-Caux

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zur Straße der Klöster. Besuch der eindrucksvollen Klöster Jumièges und St. Martin de Boscherville. Jumièges ist nur noch als Ruine erhalten, der Zauber der Abtei ist aber bis heute erhalten. St. Martin de Boscherville ist der Inbegriff der normannischen Romantik, eindrucksvoll ist der skulptierte Kapitelsaal. Rückkehr zum Schiff und Abendessen. Am Abend erreichen Sie Rouen.

5. Tag: Vernon

In der Früh erreicht das Schiff Vernon. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Giverny. Giverny war der Wohnort des Malers Claude Monet, der mit seinen Bildern diese Region am Rande der Normandie weltbekannt machte. Besichtigung des Hauses, in dem sich Monets Sammlung japanischer Drucke und Keramik befinden. Das wunderschön renovierte Anwesen mit seinem gepflegten Garten, der japanischen Brücke, dem Seerosenteich und Monets Atelier werden Sie verzaubern. Nachmittags Weiterfahrt nach Conflans-Sainte-Honorine.

6. Tag: Conflans-Sainte-Honorine - Paris

Heute nehmen Sie an einem Ausflug zum Schloss Chantilly teil. In diesem Schloss reisen Sie mehrere Jahrhunderte in der Zeit zurück. Auf dem Areal befinden sich unter anderem die zweitgrößte antike Kunstsammlung Frankreichs und die größten Pferdeställe Europas. Des Weiteren war das Schloss eine James-Bond-Filmkulisse. Am Nachmittag heißt es Leinen los und Fahrt nach Paris.

7. Tag: Paris

Dieser Tag steht ganz im Zeichen der französischen Hauptstadt. Nach dem Frühstück entdecken Sie die berühmten Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm oder die Champs-Élysées. Danach entdecken Sie das Künstlerviertel Montmartre, auf dessen Gipfel die blendendweiße Basilika Sacré-Coeur thront. Es bleibt Ihnen Zeit, die berühmte Basilika und auch Paris noch auf eigene Faust zu erkunden.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen vom schönen Schiff. Rückflug nach Wien und Bustransfer nach Linz.

Für die Buchung der Reise klicken Sie hier!

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Bustransfer von Linz zum Flughafen Wien und retour
  • Flug Wien - Paris - Wien
  • Kreuzfahrt lt. Fahrplan inkl. Einschiffungs-, Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • Gebuchte Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Ausflugspaket
  • Freie Teilnahme am Bordprogramm
  • Deutschsprachige Kreuzfahrtleitung

Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

Für die Buchung der Reise klicken Sie hier!

Zusatzinformationen

MS Seine Comtesse

  • Baujahr: 2001, Renovierung 2019
  • Länge: 114,3 m
  • Breite: 11,40 m
  • 3 Kabinendecks (22 Außenkabinen am Oberdeck, 41 Außenkabinen am Mitteldeck, 12 Außenkabinen am Hauptdeck) für max. 150 Gäste
  • Alle Kabinen sind großzügig und luxuriös ausgestattet mit Dusche/WC, Klimaanlage, Fön, TV, Telefon, Safe
  • Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar
  • Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen
  • Bordwährung: Euro

Durch Wetterverhältnisse, Wasserstände oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse können sich die Fahrpläne ändern (Änderungen obliegen der Reederei). Im äußersten Fall werden selbstverständlich von der Reederei bzw. den örtlichen Agenturen andere verfügbare Transportmittel für unpassierbare Flussstrecken eingesetzt. Eventuell geplante Ausflüge oder Besichtigungen können ggf. entfallen. Daher sind Routen- bzw. zeitliche Änderungen vorbehalten. Die angegebenen An- und Abfahrtszeiten sind Zirka - Angaben, die sich aus technischen Gründen geringfügig verschieben können.

Es gibt von jeder Kategorie nur eine begrenzte Anzahl an Kabinen. Die Vergabe der Kabinen erfolgt ausnahmslos nach Buchungseingang! Ihre Buchung ist erst gültig, wenn Sie das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular an Moser Reisen retourniert haben (per Post, Fax oder Email) und im Gegenzug eine Buchungsbestätigung erhalten haben.

Die Reise wird nach den zum Reisezeitpunkt geltenden Covid-19-Sicherheits- und Einreisebestimmungen durchgeführt. Die aktuellen Informationen finden Sie unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/