Mit Biogärtner Karl Ploberger und dem Nostalgiezug in vornehmen Salonwaggons nach Opatija – Reisen wie seinerzeit!
Die Küstenregion von Opatija mit ihrem bevorzugten Klima war schon im 19. Jahrhundert das angesagteste Urlaubs- und Erholungsgebiet der Kaiserfamilie samt ihrem Hofstaat und der gehobenen Aristokratie. Noch heute begeistern die prunkvollen Bauten und Villen mit ihren prächtigen Parkanlagen der Habsburg-Ära und verleihen dem Ort ein exklusives Flair. Genießen Sie gemeinsam mit Biogärtner Karl Ploberger die einzigartige Riviera von Opatija und erleben Sie eine der schönsten Urlaubsregionen Europas.

Für die Buchung der Reise klicken Sie bitte hier!

Reiseverlauf

1. Tag: Im Nostalgiezug zur Riviera von Opatija

Abfahrt mit dem Nostalgiezug Richtung Kroatien. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre des Salonwagens und lassen Sie während der ganztägigen Zugfahrt die herrlichen Landschaften an sich vorüberziehen. Bei Ihrer Ankunft erwartet Sie das Moser-Team und bringt Sie mit dem Bus in Ihr Hotel an der wunderschönen Opatija-Riviera. Bezug der Zimmer. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Rijeka und Opatija

Nach dem Frühstück Besichtigungsrundgang im Zentrum von Opatija und Besuch der schönsten Villengärten mit Karl Ploberger. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke auf die schönen Küstenabschnitte sowie die nahegelegenen Inseln Cres und Krk. Anschließend Fahrt in die bedeutende Hafenstadt Rijeka, welche im Jahr 2020 zur europäischen Kulturhauptstadt ernannt wurde. Besichtigungsrundgang durch die liebevoll restaurierte Altstadt mit ihrem kaiserlichen Flair. Besuch des lebhaften Marktes und anschließend Zeit zu einem Stadtbummel. Rückkehr mit dem Bus zum Hotel. Bei Schönwetter besteht die Möglichkeit (fakultativ), mit dem Schiff nach Opatija zu fahren, wobei Sie die traumhafte Aussicht auf die Riviera mit ihren mondänen Urlaubsorten genießen können. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Aufenthalt in Ihrem Hotel an der Opatija-Riviera

Nützen Sie den Tag, um sich zu erholen und schöne Spaziergänge entlang der Franz-Joseph-Küstenpromenade Lungomare zu unternehmen. Genießer sollten am heutigen „freien Abend“ die Gelegenheit wahrnehmen, um in einem der zahlreichen schönen Restaurants Fisch, Meeresfrüchte oder auch andere landestypische Spezialitäten zu probieren (es wird fast überall Deutsch gesprochen). Nächtigung.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit an einem der folgenden fakultativen Tagesausflüge teilzunehmen:

- Küstenstädte Pula und Rovinj: € 39,-
- Insel Krk: € 49,-

4. Tag: Opatija Riviera, Weindörfer, Kulinarik, Land & Leute

Der heutige Ausflug führt Sie entlang der eindrucksvollen Opatija-Riviera nach Süden, wobei Sie in einem Fischerdorf Halt machen, um die schöne Atmosphäre dieser Küstenorte zu erleben. Weiter zum beliebten Künstlerstädtchen Labin mit Rundgang durch die malerischen Gässchen und wunderschönem Panoramablick auf Rabac. Anschließend Fahrt durch atemberaubende Landschaften zum kleinen Städtchen Hum. Spaziergang durch die von uralten Steinhäusern gesäumten Gassen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, regionale Produkte zu verkosten und das kleine Museum zu besuchen, welches Einblicke vom Leben in alten Zeiten sehr anschaulich darbietet. Den Tag lassen Sie dann in einer Konoba (eine Art Heuriger) mit gutem Essen (landestypische Jause), Wein und Musik ausklingen. Rückkehr zum Hotel. Nächtigung.

5. Tag: Rückreise im Bus nach Österreich

Nach einem traumhaften Aufenthalt an der bewundernswerten Opatija-Riviera treten Sie mit vielen schönen Eindrücken und Erinnerungen beladen die Heimreise an und fahren zurück zum Ausgangspunkt der Reise.

Für die Buchung der Reise klicken Sie bitte hier!

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Nostalgiezugfahrt im vornehmen Salonwagen
  • Busfahrten und Ausflüge im Luxusbus lt. Beschreibung
  • 5-Sterne Hotelarrangement inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im Hotel
  • 1x landestypische Jause inkl. 1/2 l Wein, Wasser, Saft & Musik
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung beim Ausflugsprogramm
  • Moser Reisebegleitung vor Ort

Nicht inkludiert: Trinkgelder, weitere Mahlzeiten & Getränke, Kurtaxe (ca. € 1,50 pro Nacht, direkt im Hotel zu bezahlen), Speisen & Getränke im Zug

Eine eventuelle Touristensteuer seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.

Mindestteilnehmerzahl Zug: 250 Personen, für Gruppenabholung/Rückstellung mit Bus: 25 Personen.
Mindestteilnehmerzahl Bus: 45 Personen.

Für die Buchung der Reise klicken Sie bitte hier!

Zusatzinformationen

Vorauss. Zustiege Zugfahrt West-Strecke:
Wien - St. Pölten - Linz - Salzburg - Villach.
Genaue Zeiten für Ihren Zustieg erhalten Sie ca. 3 Wochen vor Abreise.

Es gibt auch weitere Reise-, Termin- und Hotelvarianten auf Anfrage.

Die Reihenfolge der Ausflugstage kann auch getauscht werden.
Aufgrund der historischen Bauweise machen wir aufmerksam, dass Hotels keine einheitliche Bauweise und Ausstattung aufweisen.

Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir eine baldige Anmeldung. Freunden empfehlen wir eine gemeinsame Anmeldung!

Die Reise wird nach den zum Reisezeitpunkt geltenden Covid-19-Sicherheits- und Einreisebestimmungen durchgeführt.
Die aktuellen Informationen finden Sie unter: https://www.bmeia.gv.at/reise-services/laender/