Besuchen Sie mit uns eines der letzten unentdeckten Reiseziele Europas - Montenegro - und genießen Sie die wunderschönen Strände mit glasklarem Wasser. Lernen Sie Städte und Orte der K&K Monarchie kennen, die einst zum Habsburgerreich gehörten. Lassen Sie sich von den wunderschönen Küstenlandschaften, historisch bedeutsamen Städten, prunkvollen Kirchen und Klosteranlagen sowie wilden, unberührten Naturlandschaften verzaubern! Nicht umsonst wirbt Montenegro mit dem Slogan: Wild Beauty!

Reiseverlauf

1. Tag: Linz - Podgorica - Budva

Treffpunkt am Flughafen Linz und Flug nach Podgorica. Empfang durch unsere deutschsprechende Reiseleitung und Fahrt nach Budva, der ältesten und direkt am Meer gelegenen Stadt Montenegros. Besichtigungsrundgang durch die romantischen Gässchen der venezianisch geprägten Altstadt. Anschließend etwa halbstündige Wanderung entlang eines aussichtsreichen Küstenweges zur ehemaligen Sommerresidenz der Könige und weiter zum wohl meistfotografierten Motiv von Montenegro – der kleinen, lediglich durch einen schmalen Damm mit dem Festland verbundenen Insel Sveti Stefan, die auch als Perle Montenegros bezeichnet wird. Bezug der Zimmer. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Perast - Kotor

Am Vormittag erleben wir eine Fährfahrt über die Bucht und fahren weiter nach Perast. Kurzer Aufenthalt in diesem bezaubernden Städtchen mit anschließender Schifffahrt zur Kircheninsel „Maria vom Felsen“ mit Besichtigung. Danach weiter nach Kotor mit Rundgang in der UNESCO-Weltkulturerbestadt - einer der schönsten historischen Städte im gesamten Mittelmeerraum. Ausreichend Zeit für einen individuellen Bummel. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Njegusi - Cetinje - Skutarisee

Fahrt über die alte, in die steilen Berghänge gebaute Serpentinenstraße mit atemberaubenden Ausblicken. Die Fahrt führt zum kleinen Bergdorf Njegusi, wo wir den landestypischen Käse und den bekannten, örtlichen Schinken verkosten werden. Danach Weiterfahrt zur alten montenegrinischen Königsstadt Cetinje, deren bezaubernder Stadtkern mit alten Botschaften, u.a. der österreichisch-ungarischen, einem Freilichtmuseum gleicht. Beim Stadtbummel sehen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und besuchen das König-Nikola-Museum. Im Anschluss Fahrt über die alte Straße mit panoramareichen Ausblicken nach Rijeka Crnojevica, wo wir bei einer Bootsfahrt die bezaubernde Kulisse des Naturschutzgebietes Skutarisee erleben. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

4. Tag: Stari Bar - Rückflug

Am Morgen brechen wir zum –  von einer mächtigen Festungsmauer umgebenen – Stari Bar auf. Besichtigungsrundgang durch das alte, historische Bar mit rekonstruierten Fassaden sowie Ruinen aus herrschaftlicher Zeit. Nach einer gemütlichen Pause Transfer zum Flughafen von Podgorica und Rückflug nach Linz.

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Flug Linz - Podgorica - Linz
  • Busfahrten lt. Programm
  • Hotelarrangement der Mittelklasse (4* Landeskategorie)
  • Basis Halbpension
  • Ausflugs- und Besichtigungsprogramm lt. Beschreibung
  • Schifffahrten im Naturschutzgebiet Skutarisee (inkl. Snacks), in Perast und Kotor (wetterabhängig)
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

Reisepreis:

 € 615,-
Flughafentaxen und Gebühren dzt.:  € 100,-
(vorbehaltl. Treibstoffpreisschwankungen)         

Pauschalpreis:

 €  715,-

EZ-Aufpreis:

 € 60,-
Zuzügl. Buchungsgebühr 2% vom Pauschalpreis! Diese entfällt bei Überweisung - oder Barzahlung!    
Eine eventuelle Touristensteuer seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.    

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen