Kuba, die Tropeninsel in der Karibik, präsentiert sich als Naturschönheit mit schneeweißen Stränden am türkisfarbenen Meer und wird nicht umsonst die „Perle der Karibik“ genannt.  Aber auch jenseits der Strände gibt es viel zu entdecken: malerische Dörfer inmitten von Tabakfeldern und Zuckerrohrplantagen, Havannas Prunkbauten vergangener Epochen oder die Kolonialstadt Trinidad mit ihren pastellfarbenen Häuschen. Nicht zu vergessen, der Mix aus leidenschaftlichen Salsa-Rhythmen, Zigarren, Rum und Oldtimern, mit welchem Kuba seine Gäste willkommen heißt.

1. Tag: Anreise nach Havanna

2. Tag: Havanna

3. Tag: Soroa - Las Terrazas

4. Tag: Viñales Tal

5. Tag: Havanna - Oldtimer Panoramatour

6. Tag: Havanna - Silvesterprogramm

7. Tag: Krokodilfarm - Cienfuegos - Trinidad

8. Tag: Trinidad und Zuckermühlen-Tal

9. Tag: Santa Clara - Varadero

10. Tag: Varadero

11. Tag: Varadero

12. Tag: Rückreise

13. Tag: Ankunft

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Havanna

Treffpunkt am Flughafen Wien-Schwechat und Flug nach Havanna (Umsteigeverbindung). Empfang durch die deutschsprechende Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Abendessen und Nächtigung in Havanna.

2. Tag: Havanna

Ganztägige Stadtbesichtigung in Havanna - noch heute zeugen großzügig angelegte Plätze und Alleen sowie herrschaftliche Prunkbauten und prächtige Fassaden vom einstigen Reichtum der Stadt. Vormittags Besichtigungsrundgang durch Alt-Havanna, wobei Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen: Capitol, Teatro Garcia Lorca, Obispo Straße, Hotel Ambos Mundos (Hemmingway) mit Besuch der Dachterrasse und herrlichem Panoramablick, Kathedralenplatz, Palast der Generalkapitäne, Plaza de Armas usw. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung in Havanna.

3. Tag: Soroa - Las Terrazas

Heute verlassen Sie Havanna und fahren nach Las Terrazas. Auf dem Weg Stopp in Soroa, hier bestaunen Sie im botanischen Garten zahlreiche Orchideenarten. Im Anschluss geht es weiter nach Las Terrazas in die Sierra Rosario. Das Landstück hat eine Fläche von 25.000 Hektar und wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Nächtigung in Las Terrazas.

4. Tag: Viñales Tal

Sie verlassen Havanna und fahren auf der sogenannten Tabakroute Richtung Viñales. Hier erreichen Sie eine der schönsten Landschaften Kubas, das Viñales Tal mit seinen typischen Kalksteinfelsen, Mogotes genannt. Besichtigung eines Tabakhauses, wo die bereits geernteten Tabakblätter zum Trocknen aufgehängt werden. Weiter zur Mural de la Prehistoria, einem Riesengemälde auf einer 120 m hohen Felswand und zur Indio Höhle mit kurzer Bootsfahrt auf dem unterirdischen Fluss. Abendessen und Nächtigung in Havanna.

5. Tag: Havanna - Oldtimer Panoramatour

Besuch des Revolutionsmuseums und Oldtimerfahrt entlang der Uferpromenade Malecon bis zum Revolutionsplatz. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Havanna - Silvesterprogramm

Besuch der San Carlos Festung mit wundervoller Aussicht auf El Morro-Cabanas und El Cristo von Havanna. Den Nachmittag können Sie entspannt am Strand verbringen. Am Abend erwartet Sie ein Gala-Dinner im Hotel Nacional mit der einzigartigen Show Parisien.

7. Tag: Krokodilfarm - Cienfuegos - Trinidad

Fahrt durch abwechslungsreiche Gegenden, vorbei an weitläufigen Zuckerrohr- und Zitrusplantagen nach Zentralkuba und zur Südküste (Karibikküste), wo Sie in La Boca eine Krokodilfarm besuchen. Anschließend geht es weiter nach Cienfuegos. Besichtigung der von französischer Kolonialarchitektur inspirierten Hafenstadt. Rundgang über den Hauptplatz mit dem Teatro Terry und dem Parque José Martí, um den sich die meisten Sehenswürdigkeiten gruppieren. Nachmittags Fahrt entlang der Panoramaküstenstraße bis nach Trinidad. Transfer zum Hotel und Abendessen. Danach geht es gemeinsam in die Casa de la Trova. Nächtigung in Trinidad.

8. Tag: Trinidad und Zuckermühlen-Tal

Vormittags Streifzug durch die zum UNESCO Weltkulturerbe zählende alte Kolonialstadt. Hier wandelt man durch ein lebendiges Freilichtmuseum mit kopfsteingepflasterten Gassen, prächtigen Herrenhäusern, dem stilrein restaurierten Plaza Mayor usw. Anschließend Fahrt zum Tal der Zuckermühlen mit dem legendären Sklaventurm und der Hacienda des Zuckerbarons Iznaga. Abendessen im Hotel. Nächtigung in Trinidad.

9. Tag: Santa Clara - Varadero

Fahrt nach Santa Clara und Besichtigung. Hier besuchen Sie auch das Che Guevara Memorial auf der Plaza de la Revolución. Danach geht es weiter zum wohl bekanntesten Ferienort Kubas, nach Varadero. Bezug Ihres schönen Strandhotels (All inclusive) und Verabschiedung von der Reiseleitung. Nächtigung.

10. Tag: Varadero

Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie einen karibischen Badeaufenthalt und das schöne Hotel mit seinen Annehmlichkeiten. All inclusive. Nächtigung.

11. Tag: Varadero

Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie einen karibischen Badeaufenthalt und das schöne Hotel mit seinen Annehmlichkeiten. All inclusive. Nächtigung.

12. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen Havanna und Rückflug nach Wien-Schwechat (Umsteigeverbindung).

13. Tag: Ankunft

Ankunft in Wien.

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien - Havanna - Wien (Umsteigeverbindung)
  • Hotelarrangement der gehobenen Mittelklasse auf Basis Halbpension
  • All Inclusive im Strandhotel in Varadero
  • Gala Dinner inkl. Show im Hotel Nacional
  • Besichtigungen lt. Programm
  • Sämtliche Eintritte
  • deutschsprachige Reiseleitung (Tag 1 - 9)
  • Touristenkarte für Kuba

Nicht inkludierte Leistungen

  • Trinkgeldpauschale für Reiseleitung und Busfahrer
  • persönliche Ausgaben

Reisepreis:   

€     3.690,-
Flughafentaxen und Gebühren dzt.:    €     100,-
(vorbehaltl. Treibstoffpreisschwankungen)         
Pauschalpreis:    €    3.790,-
EZ-Aufpreis:     €    625,-
Mindestteilenehmerzahl: 21 Personen
Aufpreis bei 16 - 20 Personen: € 100,-
   
Aufpreis Business Class Flüge: € 1.700,-    

Eine eventuelle Touristensteuer seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.

Zusatzinformationen

Kurzfristige Hoteländerungen möglich.

WICHTIG: ANDERE LÄNDER  - ANDERE SITTEN!
Bei einer Reise nach Kuba muss sich der Besucher im Klaren darüber sein, dass er nicht in Mitteleuropa ist. Messen Sie nicht mit unseren Maßstäben! Hotels verfügen über eine sehr einfache Ausstattung - Wasser und Strom sind nicht jederzeit verfügbar, auch hygienische Mängel sind nicht auszuschließen. Reiseleiter und Hotelpersonal haben großteils nicht die entsprechenden Qualifikationen und Deutschkenntnisse. Es kann auch häufig zu Ausquartierungen in minderwertigere Hotelkategorien kommen. Derartige Mängel sind keine Reklamationsgründe.