Tauchen Sie ein in das glitzernde Sonnenlicht Irlands mit seinem einzigartigen ganzjährig milden Hochseeklima. Erleben Sie die dramatischen Küstenlandschaften am Rande Europas, geformt von der warmen Brandung des Golfstromes, dem es auch zu verdanken ist, dass selbst Palmen(!) in Irland gedeihen. Entdecken Sie malerische Dörfer und lebendige Städtchen vor dem Hintergrund sanfter Hügellandschaften sowie imposante Bergketten, geheimnisvolle Hochmoore und die für den Westen so berühmten Cliffs of Moher. Auf der ganzen Insel treffen Sie immer wieder auf uralte Abteien und Ruinen, mittelalterliche Klosteranlagen sowie Schlösser und Burgen, die von längst vergangenen Zeiten erzählen, als Irland noch die Insel der Heiligen und Gelehrten war.

Reiseverlauf

1. Tag: Flug Wien - Dublin

Treffpunkt am Flughafen Wien-Schwechat. Flug nach Dublin (Flugzeit ca. 2,5 Stunden) und Empfang von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung. Transfer zum Hotel im Raum Dublin. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Dublin

Stadtrundfahrt durch Dublin, wobei Sie die schönsten Straßen, Plätze und Bauwerke aus der georgianischen Epoche kennen lernen. Spaziergang durch das Trinity College mit Besuch des berühmten „Book of Kells“ und zur weltbekannten Straße „Temple Bar“ mit unzähligen typisch irischen Gaststätten (Pubs). Weiterfahrt zur St. Patricks-Kathedrale mit Außenbesichtigung. Anschließend Zeit zu einem Stadt- und Einkaufsbummel bzw. Möglichkeit zum Besuch der weltberühmten Guinness-Brauerei mit Verkostung (€ 20,-). Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Powerscourt - Glendalough - Whiskey Destillery

Fahrt in die wunderschönen Wicklow-Berge und Besuch des Powerscourt Haus & Garten - hier erleben wir Gartenanlagen mit Blumen, Sträuchern, Bäumen und Teichen, die zu den absolut schönsten des ganzen Landes zählen. Weiterfahrt nach Glendalough, das als einer der malerischsten Orte der Insel gilt. Besuch der beschaulichen Kirchenruine inmitten eines alten Friedhofs. Zum Abschluss des heutigen Tages besuchen Sie noch eine Destillerie, wo Sie die eindrucksvolle Geschichte und Technik des Whiskey-Brennens kennenlernen. Natürlich darf eine Kostprobe des flüssigen Goldes nicht fehlen. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

4. Tag: Dublin - Clonmacnoise - Tralee

Heute durchqueren wir die grüne Insel und fahren durch bezaubernde Landschaften Richtung Westen nach Clonmacnoise zum kulturellen Höhepunkt unserer Reise. Im Herzen Irlands, wunderschön am Shannonfluss gelegen besuchen wir die beeindruckenden Ruinen der uralten Klostersiedlung. Hier im einstigen Zentrum des geistlichen Lebens können Sie u.a. die schönsten Hochkreuze bewundern. Weiterfahrt durch weitläufige Hochmoor- und Torflandschaften über Limerick nach Tralee, wo wir für die weiteren Nächte unser Hotel beziehen.

5. Tag: Ring of Kerry

Rundfahrt über den Ring of Kerry, eine um die Halbinsel von Iveragh führende Panoramastraße, durch eine der schönsten Landschaften Irlands. Natürlich halten Sie an besonders schönen Aussichtspunkten sowie in verschiedenen kleinen Dörfern an, um die herrlichen Panoramen entsprechend genießen zu können. Stopp bei einer Farm, wo Sie interessantes über die Schafhaltung sowie das Arbeiten mit Hirtenhunden erfahren - mit Hirtenhunde-Vorführung. Weiterfahrt zum sogenannten „Ladies View“, einem besonderen Aussichtspunkt mit einzigartigem Ausblick auf die Seenlandschaft um Killarney. Zum Abschluss des heutigen Tages machen Sie noch einen unvergesslichen Spaziergang durch die großartig angelegte Gartenanlage von Muckross House, einem Herrensitz aus dem 18. Jhdt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

6. Tag: Ausflug Cliffs of Moher

Fahrt von Tralee Richtung Norden nach Tarbert und Fähr-Überfahrt nach Killimer. Weiter zu den imposanten Cliffs of Moher, die über 200 Meter senkrecht in den Atlantik abstürzen. Ihre Fahrt führt Sie weiter über Ennis und Limerick nach Adare, das wegen seiner wunderschön erhalten gebliebenen strohgedeckten Häuser so bekannt ist. Aufenthalt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

7. Tag: Dublin - Rückflug

Transfer zum Flughafen von Dublin und Rückflug nach Wien-Schwechat.

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien - Dublin - Wien
  • Mittelklassehotels auf Basis Halbpension
  • Ausflugs- und Besichtigungsprogramm lt. Beschreibung
  • Eintritte zu den beschriebenen Programmpunkten
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • Moser Reisebegleitung
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer

Der Reiseverlauf kann auch in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt werden!

Achtung! Wenn Sie mit Ihren Freunden oder Bekannten im selben Bus reisen möchten, bitten wir Sie um Mitteilung schon bei Buchung, da die Reise voraussichtlich mit mehreren Bussen durchgeführt wird. Nach Möglichkeit werden die Wünsche berücksichtigt! Die Reise ist nur 1-wöchig buchbar!

Die Nichtmitglieder-Preise gelten ausschließlich im Rahmen einer als “Landesreise des Seniorenbundes” titulierten Reise.

Eine eventuelle Touristensteuer seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.

Mindestteilnehmerzahl: 150 Personen/Flugzeug.
Mindestteilnehmerzahl: 40 Personen/Bus vor Ort.

Zusatzinformationen

Der Reiseverlauf kann auch in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt werden!

Wir machen darauf aufmerksam, dass das Frühstück in Irland eher bescheiden und nicht abwechslungsreich ist. Das servierte Abendessen besteht aus einer 3-gängigen Menüabfolge.

*Corona Reiseschutz:
In Ihrem HanseMerkur Storno- & Reiseschutz für die große Landesreise mit NÖs Senioren ist der spezielle Corona-Zusatzschutz INKLUDIERT!

Dieser bietet Ihnen zusätzlichen Rückhalt, wenn Sie Ihre Reise aufgrund einer behördlich oder ärztlich angeordneten Quarantäne stornieren oder abbrechen müssen, auch wenn Sie selbst nicht oder nur vermutlich an Covid-19 erkrankt sind. Untersagen Ihnen berechtigte Dritte (z. B. Flughafenpersonal oder Vermieter) am Tag der Hin- oder Abreise die Beförderung oder das Betreten Ihrer gebuchten Unterkunft, erstatten wir Ihnen innerhalb des Corona-Reiseschutzes anfallende Storno oder Mehrkosten. Ein Beispiel wäre die Verweigerung der Flugbeförderung aufgrund erhöhter Temperatur.
Mit unserem Corona-Reiseschutz können Sie sich gegen diese Fälle absichern - ganz ohne Selbstbehalt!
Nicht versichert sind behördlich angeordnete lokale, regionale oder überregionale Quarantänemaßnahmen, Kontakt- bzw. Ausgangsbeschränkungen sowie Leistungen im Reiseabbruch bzw. der Extrarückreise, wenn für das Reiseland/die Reiseregion eine coronabedingte Reisewarnung der Stufe 5 oder 6 besteht.