MOSER REISEN freut sich über die Zusammenarbeit mit Ö1.
Neben der beliebten Ö1 Sendung „Ambiente – Reisen mit Ö1“ sonntagvormittags, bietet Ö1 mit dem Ö1 Katalog „Von der Kunst des Reisens“ umfangreiche Reiseinspirationen.
Einige Reisen bieten die Möglichkeit, mit ORF/Ö1 Redakteur/innen interessante Destinationen auf gänzlich neue Art und Weise kennen zu lernen.
Ö1 Club-Abonnent/innen reisen zu den ausgewiesenen Ö1 Club-Vorteilspreisen. (gilt auch für die Begleitperson)

Israels Rolle in der Weltpolitik ist überaus komplex und oft widersprüchlich. Besonders Interessierten bietet diese Reise eine einzigartige Gelegenheit: Ben Segenreich wird Sie einen Tag lang begleiten und bei einem Kamingespräch aus seiner persönlichen Sicht von Israel erzählen. Ungewöhnliche Alltagseinblicke erhalten Sie beim Besuch zweier Unternehmen, und mit etwas Glück treffen Sie die österreichische Botschafterin sowie ein Mitglied der Handelsdelegation. Unvergesslich bleiben werden Ihnen auch das historische Jerusalem und die multikulturelle Metropole Tel Aviv.

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Tel Aviv

Treffpunkt am Flughafen Wien-Schwechat und Flug nach Tel Aviv mit Austrian Airlines:

Wien - Tel Aviv 10:25 -14:50 Uhr

Empfang durch die einheimische Reiseleitung und Transfer zu unserem Hotel in Tel Aviv. Bezug der Zimmer. Fahrt nach Jaffa mit Rundgang in der Altstadt und einzigartigem Panoramablick auf die lang gezogene Küste und die Stadt Tel Aviv. Zeit zu einem kleinen Bummel am alten Hafen. Gemeinsames Abendessen. Nächtigung im Hotel.

An einem der folgenden Besichtigungstage wird Sie Ben Segenreich begleiten und sich neben dem Reiseleiter mit speziellen Themen einbringen. Darüber hinaus erfolgt an einem Abend im Hotel auch ein Kamingespräch mit Ben Segenreich. Weiters sind Treffen mit dem österr. Botschafter oder dem österr. Wirtschaftsdelegierten geplant* - somit erhalten Sie interessante Informationen über die politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Israel und Österreich.

2. Tag: Tel Aviv - Firmenbesuch „Luftschutz“ - Jerusalem

Stadtrundfahrt in Tel Aviv unter dem Schwerpunkt Bauhaus-Architektur. Besuch des Sarona-Marktes. Anschließend Besuch eines hochspezialisierten Unternehmens, welches auf Entwicklung und Produktion von Luftschutz für den zivilen und militärischen Bereich spezialisiert ist. Weiterfahrt nach Jerusalem. Auffahrt auf den Skopusberg, um einen ersten Blick über die Stadt zu haben. Bezug des Hotels. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Jerusalem: Herzl Museum - Israel-Museum - Yad Vashem - Neustadt - Altstadt

Besichtigung des Herzl Museums, das einen guten Einblick gibt, wie von Herzl die Situation der Juden gesehen wurde. Anschließend Besichtigung des Israel Museums mit dem Schrein des Buches und des Modell Jerusalems zur herodianischen Zeit. Weiters Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. Panoramastadtrundfahrt durch die Neustadt mit Außenbesichtigung der Knesseth und Menorah. Einkehr im Österreichischen Hospiz zur Hl. Familie. Spaziergang auf der Via Dolorosa entlang der Kreuzwegstationen bis zur Grabeskirche. Besichtigung. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

4. Tag: Jerusalem: Tempelberg - Bethlehem

Aufstieg auf den Tempelberg mit Außenbesichtigung der Al Aqsa Moschee und des Felsendomes. Anschließend Besuch der Fa. Sodastream. Danach Fahrt nach Bethlehem mit Besuch der Geburtsbasilika. Rückfahrt nach Jerusalem. Abendessen und Nächtigung.

5. Tag: Jerusalem oder Ausflug Masada / Totes Meer

Der heutige Tag steht Ihnen für individuelle Interessen oder Museumsbesuche zur freien Verfügung. Alternativ bieten wir Ihnen einen Fakultativausflug „Masada und Totes Meer“ an: Fahrt durch die Wüste Judäa nach Masada, wo sich auf dem markanten Felsen die Ruinen der Festungsanlage von König Herodes befinden. Auf- und Abfahrt mit der Drahtseilbahn und Besichtigung. Weiterfahrt zum Ufer des Toten Meeres und Bademöglichkeit. Rückfahrt nach Jerusalem zur Unterkunft. Abendessen und Nächtigung.
(Preis ab 15 Teilnehmern ca. € 100,-)

6. Tag: Ölberg - Westmauer - Rückflug

Auffahrt auf den Ölberg mit einzigartigem Blick auf die Altstadt von Jerusalem. Zu Fuß weiter zum jüdischen Friedhof und in den Garten Gethsemane mit der Kirche der Nationen. Anschließend Besuch der Westmauer (Klagemauer). Am Nachmittag Transfer zum Flughafen von Tel Aviv und Rückflug mit Austrian Airlines:

Tel Aviv - Wien 16:10 - 18:55 Uhr

Programmänderungen vorbehalten!

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien - Tel Aviv - Wien
  • Mittelklasse-Hotelarrangement auf Basis Halbpension
  • Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm
  • Kamingespräch mit Dr. Ben Segenreich**
  • Eintrittsgebühren
  • deutschsprachige Fachreiseleitung
  • Moser-Reisebegleitung

* Vorbehaltlich Eintritt von Umständen, die die geplanten Treffen unmöglich machen.
** Vorbehaltl. Eintritt von unvorhersehbaren Ereignissen, die Dr. Ben Segenreich hindern, beim Kamingespräch dabei zu sein.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. 

Eine eventuelle Touristensteuer seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.