Dresden – das Florenz des Nordens – zählt zu den schönsten Städten Europas und beeindruckt mit einer Fülle an geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten wie der Frauenkirche, dem Zwinger sowie der Semperoper mit ihrer beeindruckenden Architektur. Die vielfältige Stadt bietet seinen Besuchern neben der malerischen Lage an der Elbe viel Natur, Kunst und Kultur. Des Weiteren besichtigen Sie Berlin, die alte und neue Hauptstadt des geeinten Deutschland.

Reiseverlauf

1. Tag: Graz - Berlin - Dresden

Frühmorgens Flug von Graz via Wien nach Berlin. Nach Ankunft Empfang durch die örtliche Reiseleitung. Bei einer Stadtrundfahrt durch Berlin lernen Sie Altes & Neues sowie Ost & West kennen, blicken durch das Brandenburger Tor, bewundern das neue Regierungsviertel mit Kanzleramt und Reichstag uvm. Anschließend Zeit für einen individuellen Stadtbummel. Weiterfahrt nach Dresden. Bei einer Stadtführung erfahren Sie nicht nur Wissenswertes über die historischen Sehenswürdigkeiten, sondern auch über die Dresdner Erfindungen. Sie werden staunen - Zahncreme, Kaffeefilter und Porzellan sind nur einige der vielen Dinge, die wir den hellsten sächsischen Köpfen zu verdanken haben. Fahrt zu Ihrem Hotel in Dresden. Bezug der Zimmer und Nächtigung.

2. Tag: Dresden - Betriebsbesichtigungen

Am Vormittag Besichtigung der Kläranlage Dresden-Kaditz, modernste und größte Kläranlage der sächsischen Landeshauptstadt. Nach einer Filmeinführung besichtigen Sie die einzelnen Verfahrensstufen der Abwasserbehandlung.  Danach Fahrt zur Krabat-Milchwelt, wo Sie ein gemeinsames Mittagessen mit hauseigenen Produkten erwartet. Anschließend lernen Sie bei einer Führung die moderne Milchviehanlage, die Schaukäserei und die Biogasanlage kennen. Eine Käse- und Milchverkostung rundet den Aufenthalt perfekt ab. Weiterfahrt zum sächsischen Staatsweingut Schloss Wackerbarth. Erfahren Sie bei einem Rundgang alles zur Herstellung ausgezeichneter Weine und Sekte in der ältesten Sektkellerei Sachsens. Nach einer Verkostung der edlen Tropfen treten Sie die Rückfahrt nach Dresden an. Nächtigung im Hotel. 

3. Tag: Schifffahrt - Pillnitz - Sächsische Schweiz - Heimreise

Nach dem Frühstück genießen Sie bei einer Schifffahrt auf der Elbe die wunderschöne Landschaft und die prachtvollen Bauten. In Pillnitz erwartet Sie ein Rundgang durch den malerischen Schlosspark, welcher mit farbenfrohen Blumenbeeten und einer facettenreichen Gartengestaltung besticht. Anschließend Weiterfahrt in die Sächsische Schweiz, wo Sie bizarre freistehende Sandsteinformen erwarten. Rückfahrt zum Flughafen Dresden und Flug via München nach Graz. Nachts Ankunft.

Betriebsbesichtigungen vorbehaltlich Verfügbarkeit!

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Hinflug Graz - Berlin (Umstieg in Wien)
  • Rückflug Dresden - Graz (Umstieg in München)
  • Busbereitstellung lt. Programm
  • Hotelarrangement der Mittelklasse auf Basis Nächtigung/Frühstück
  • Ausflugs- und Besichtigungsprogramm lt. Beschreibung
  • Schifffahrt am 3. Tag
  • Eintritt Schlosspark Pillnitz
  • Betriebsbesichtigungen:
    - Kläranlage am 2. Tag
    - Krabat-Milchwelt inkl. Mittagessen und Verkostung am 2. Tag
    - Schloss Wackerbarth inkl. Verkostung am 2. Tag 
  • 3-stündige Stadtführung in Berlin am 1. Tag
  • 2-stündige Stadtführung in Dresden am 1. Tag
  • örtlicher Reiseleiter am 3. Tag
  • Trinkgeldpauschale für örtliche Reiseleiter und Busfahrer
     
Reisepreis:  € 

549,-

Flughafentaxen und Gebühren dzt.:  € 

106,-

(vorbehaltl. Treibstoffpreisschwankungen)         
Pauschalpreis:  €  655,-
EZ-Aufpreis:  € 

49,-

Zuzügl. Buchungsgebühr 2% vom Pauschalpreis! Diese entfällt bei Überweisung - oder Barzahlung!     
Mindestteilnehmerzahl: 26 Personen
Aufpreis bei 21 - 25 Personen: € 40,-
   

Eine eventuelle Touristensteuer seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.