Der Norden Spaniens, eine der schönsten Regionen der iberischen Halbinsel, bietet zahlreiche Postkartenmotive sowie einen besonderen Mix aus modernen Sehenswürdigkeiten und historischen Kulturdenkmälern. Gerade dies macht den Norden Spaniens zu einem interessanten Reiseziel. Ein einzigartiges und abwechslungsreiches Programm ist garantiert.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Bilbao

Treffpunkt am Flughafen Wien-Schwechat und Abflug nach Bilbao. Nach der Ankunft Abfahrt zur Puente de Vizcaya (Biskaya-Brücke) mit ihrer weltweit einzigartigen Schwebefähre (Weltkulturerbe). Anschließend entdecken Sie Bilbao mit all seinen Höhepunkten. Stadtrundfahrt durch die viertgrößte Stadt Spaniens, unter anderem vorbei am berühmten Palacio Euskalduna (Kongresspalast), sowie am Guggenheim Museum, eines im avantgardistischen Architekturstil glänzenden Meisterwerk. Transfer zum Hotel in Bilbao und Bezug der Zimmer. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: San Sebastian - Loyola

Eines der Schmuckstücke des Baskenlandes ist die Stadt San Sebastian, vor allem bekannt für ihre schöne, muschelförmige Bucht und ihre weißen Strände. Angrenzend an die Stadt am Golf von Biskaya finden sich der Monte Urgull im Osten und der Monte Igueldo im Westen, von wo aus man einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt und das Meer genießen kann. Erkunden Sie bei einem Rundgang die Altstadt, welche neben der sehenswerten Kirche Santa Maria del Coro und den Plaza de la Constitucion noch viele weitere kulturelle Highlights beherbergt. Besonders beeindruckend ist die Statue „Kamm der Winde“ von Eduardo Chillida, direkt am Meer. Anschließend wandern Sie auf den Spuren des Hl. Ignatius von Loyola, der Gründer der Jesuiten, welcher 1491 als Sohn einer Adelsfamilie im baskischen Loyola geboren wurde. Besichtigung des heutigen Klosters von Loyola. Rückkehr zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Pamplona - Puente la Reina - Kirche Santa María de Eunate

Abfahrt nach Pamplona. Die Stadt ist vor allem durch die Stierrennen im Zuge des Festivals von San Fermín Anfang Juli bekannt. Rundgang durch die Altstadt mit ihren engen Gässchen und malerischen Plätzen. Besonders sehenswert sind vor allem die Kathedrale, das Rathaus, von dessen Balkon der Beginn der Stierrennen verkündet wird, sowie die Zitadelle, eine beeindruckende Festung aus dem 16. Jahrhundert. Auf dem Rückweg machen Sie zuerst noch Halt in Puente la Reina, ein idyllisches Städtchen mit der wohl bekanntesten romanischen Brücke des Jakobsweges, und bei der romanischen Kirche Santa María de Eunate (Templerkirche), direkt am Jakobsweg gelegen. Rückkehr zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

4. Tag: Burgos

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Burgos. Stadtrundgang durch die ehemalige Hauptstadt der vereinten Königreiche von León und Kastilien. Ausführliche Innenbesichtigung der Kathedrale, einem eindrucksvollen gotischen Bauwerk, welche von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Rückkehr zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

5. Tag: Santander - Santillana del Mar

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Santander, gelegen an der Kantabrischen Küste. Die Stadt gehört zu den schönsten Seebädern Spaniens und liegt an langgezogenen Sandstränden. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie unter anderem die Kathedrale, ein der einzigartigsten der Welt, kennen. Anschließend Weiterfahrt nach Santillana del Mar. Die Stadt hat sich bis heute ihren mittelalterlichen Stadtkern bewahrt und verzaubert damit seine Besucher. Besuch der romanischen Stiftskirche von Santillana del Mar. Rückkehr zum Hotel. Abendessen und Nächtigung. 

6. Tag: Bilbao - Heimreise

Der Vormittag steht Ihnen heute noch zur freien Verfügung. Die Stadt bietet zahlreiche Möglichkeiten, um sie im eigenen Tempo kennen zu lernen. Bilbao hat zahlreiche Kirchen und Museen, welche zu Besichtigungen einladen. Natürlich gibt es auch schöne, kleine Boutiquen, sowie namhafte Geschäfte, die zum Einkauf locken. Transfer zum Flughafen von Bilbao und Rückflug nach Wien-Schwechat.

Leistungen/Preis

Inkludierte Leistungen

  • Flug von Wien-Schwechat nach Bilbao und retour (mit Umstieg)
  • Rundreise im klimatisierten Komfortbus lt. Programm
  • Hotelarrangement der gehobenen Mittelklasse (4* Landeskategorie)
  • Basis Halbpension
  • Eintrittsgebühren wie folgt: Bergbahn auf den Monte Igueldo in San Sebastian, Kloster in Loyola, Kathedrale in Pamplona, Kirche Santa María de Eunate, Kathedrale in Burgos, Stiftskirche in Santillana del Mar
  • Stadtführungen (je 2 Stunden) wie folgt: San Sebastian, Pamplona, Burgos
     
Reisepreis: 1.291,-
Flughafentaxen und Gebühren dzt.: 78,-
(vorbehaltl. Treibstoffpreisschwankungen)         
Pauschalpreis: 1.369,-
EZ-Aufpreis:  320,-

Mindestteilnehmerzahl: 26 Personen
Aufpreis bei 21 - 25 Personen: € 50,-
Aufpreis bei 16 - 20 Personen: € 100,-

Eine eventuelle Touristensteuer seitens der Hotels wird vom jeweiligen Reisegast an Ort und Stelle eingehoben.

Zusatzinformationen

Flugzeiten (vorbehaltl. Änderung):
23.05. Wien - Frankfurt 08:10 - 09:40 Uhr
Frankfurt - Bilbao 11:25 - 13:30 Uhr
28.05. Bilbao - München 14:45 - 16:50 Uhr
München - Wien 18:45 - 19:50 Uhr

Buchbar bis: 1. Februar 2021